Paarberatung, Paartherapie

Bei der Paarberatung und Paartherapie geht es um die Lösung von Paarkonflikten. Dabei sind folgende Voraussetzungen unabdingbar notwendig:

  • Beide Partner nehmen an den Sitzungen teil
    Es nutzt leider nichts, wenn nur einer der Partner einer kriselnden Beziehung eine ‘einseitige Paartherapie’ machen möchte. Jeder kann immer nur an sich selbst arbeiten.
  • Bereitschaft für Veränderungen
    im Wahrnehmen, Bewerten, Denken und Handeln
  • Bereitschaft, Zeit zu investieren
    sowohl für die gemeinsamen Sitzungen als auch für die Weiterentwicklung im Alltag
  • Ergebnisoffene Arbeit
    Manchmal ist eine Trennung der beste Weg, um beiden Partnern ein glücklicheres Leben zu ermöglichen. Auch diese Option muss in Betracht gezogen werden und eine Trennung mit möglichst wenig gegenseitigen Verletzungen ist besser als ein Leben in ständigem Partnerschaftsstress.
    Dennoch werden wir immer zunächst versuchen, eine Partnerschaft, die tragfähig ist und auf gegenseitiger Liebe und Achtung beruht, zu erhalten, zu intensivieren und in eine glückliche Zukunft zu führen.

Wenn all diese Faktoren gegeben sind, kann steht einer erfolgreichen Paartherapie nichts im Wege.

Worauf warten Sie noch?

Hier können Sie Kontakt zur Praxis aufnehmen: Kontakt